ROLFING

 

Struktur
Subjektiv haben wir alle den Eindruck, gerade zu stehen. Dies ist jedoch falsch. Die Grafik A B C zeigt, daß nur die Figur C lotrecht vom Kopf bis zu den Füßen verbunden ist. Dies ist die Ausnahme.

Integration
Ein Mensch mit integrieter Körperstruktur wie in Abb. C wird durch den ganzen Körper ausgewogen unterstützt. Muskeln und Gewebe sind frei und ermöglichen mühelos gelöste Bewegungen.

Rolfing – Strukturelle Integration
Dr. Ida Rolf (daher der Name Rolfing) ent­wickelte ein Verfahren, um die Körperstruktur in Einklang und den Körper ins Lot zu bringen. Sie selbst nannte dieses Verfahren "Strukturelle Integration", die Menschen von Schmerzen oder Fehlfunktionen befreit.

Rolfing ist eine tiefe, manuelle Binde­ge­webs­behandlung. Strukturelle Integration durch Rolfing ist ein ganzheitlicher und individueller Prozess für die Gesamtperson.
Eine integrierte Struktur vermeidet die Fehlbelastung von Gelenken und die Überlastung von Gewebe. Häufig wird dadurch chronischen Beschwerden die Grundlage entzogen.

Psychische Veränderungen, von denen Klienten berichten, können ebenfalls Ergebnis des körperlichen Strukturwan­dels sein, da das neue Körper­gefühl sich auch auf die Psyche aus­ wirkt.
Ein aufrechter Gang kann das Selbst­bewußtsein stärken bzw. die positive körperliche Veränderung zum Willen führen, weitere Veränderungen im Leben durchzuführen.

Body-Harmony GYROTONIC®

Sallamari Kähkönen

Fallmerayerstr. 36

(Eingang Destouchesstraße)

80796 München

+49-(0)89-28 78 75 08 

info@body-harmony.de

TERMINE nach Vereinbarung

Mo.-Fr. 08:00-20:00

Privatärztliche Physiotherapie